Rathaus Untereisesheim

Energetische Sanierung, Modernisierung und Anbau eines Treppenturms

Planungsbeginn:
2015

Baubeginn:
2016

Fertigstellung:
2017

Leistungsphasen:
1-8

Bauherr:
Gemeindeverwaltung Untereisesheim

Projektleiter:
Peter Reiner, Freier Architekt

Maßnahme:

Das ca. 200 Jahre alte Rathaus in Untereisesheim wird energetisch saniert und erhält eine Verbesserung des Brandschutzes.
Durch die Verlegung des Zugangs auf die Westseite bekommt das Rathaus unter Einbeziehung des vorhandenen Brunnenbereiches eine qualitative Aufwertung der Außen- und Zugangssituation und einen neuen Rathausplatz.

Der Anbau einer Treppen- und Liftanlage ermöglicht die barrierefreie Erschließung aller Geschosse. Auch die Sanitärbereiche konnten in den Anbau verlegt werden.

Nach Modernisierungsmaßnahmen und Grundrissoptimierungen im Gebäudeinneren wird die Gemeinde Untereisesheim ein modernes und zeitgemäßes Verwaltungsgebäude erhalten.