Schloss Hohenheim, Stuttgart

Erneuerungen/Instandsetzungen Fenster, Sonnenschutzanlagen und Gebäudefassaden

Planungsbeginn:
2015

Baubeginn:
2017

Fertigstellung:
geplant 2019

Leistungsphasen:
2 – 8

Bauherr:
Universitätsbauamt Hohenheim

Projektleiter:
Thomas Kreißl, Architekt

Geschichte:

Das Schloss Hohenheim wurde in den Jahren 1772-1793 vom württembergischen Herzog Carl Eugen für seine spätere Frau Franziska Leutrum von Ertingen erbaut. Architekt war Reinhard Ferdinand Heinrich Fischer. Im Stuttgarter Stadtteil Hohenheim gelegen, gliedert sich das Schloss in mehrere Gebäude mit drei großen Innenhöfen. Das Kulturdenkmal ist von einem weitläufigen Park umgeben. Heute nutzt die Universität Hohenheim große Teile des Schlosses.

Maßnahme:

Die Maßnahmen betreffen die gesamte Schlossanlage. Durchgeführt werden grundlegende Erneuerungen/Instandsetzungen der Fenster, der Sonnenschutzanlagen und der Gebäudefassaden.