Rathaus Untereisesheim

Energetische Sanierung, Modernisierung und Anbau eines Treppenturms

Planungsbeginn:
2015

Baubeginn:
2016

Fertigstellung:
2018

Leistungsphasen:
1-8

Bauherr:
Gemeindeverwaltung Untereisesheim

Projektleiter:
Nikolai Ziegler, Architekt

Maßnahme:

Das ca. 200 Jahre alte Rathaus in Untereisesheim wurde energetisch saniert und erhielt eine Verbesserung des Brandschutzes.

Die neue Rathauserschließung konnte durch die Verlegung des Gebäudeeingangs auf die Westseite geschaffen werden. Die Neugestaltung des davorliegenden Außenbereiches wie auch die Instandsetzung der Brunnenanlage tragen zu einer belebenden Aufwertung der Außen- und Zugangssituation des Untereisesheimer Rathauses bei.

Der Anbau einer Treppen- und Liftanlage ermöglicht nun die barrierefreie Erschließung aller Geschosse. Auch die Sanitärbereiche konnten in den Anbau verlegt werden.

Nach Modernisierungsmaßnahmen und Grundrissoptimierungen im Gebäudeinneren hat die Gemeinde Untereisesheim ein modernes und zeitgemäßes Verwaltungsgebäude erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen