Instandsetzung Gebäudehülle und Raumschale

Basilika Weingarten

88250 Weingarten

Planungsbeginn:
Grobkostenschätzung gesamt 2013
Basilika 2018

Baubeginn:
BA1: Mai 2021

Fertigstellung:
Dezember 2027

Leistungsphasen:
Planung

Bauherr:
Vermögen und Bau BW, Amt Ravensburg

Projektleiter:
Peter Reiner, Freier Architekt
Florian Wiener, Restaurator M.A.

Geschichte:

Auf dem heutigen Martinsberg wurde 1056 von den Herzog Welf IV. von Altdorf ein Benediktinerkloster gegründet. Die heutige Basilika wurde 1715 bis 1724 vom Baumeister Franz Beer erbaut und steht anstelle eines romanischen Vorgängerbaus, dessen Südwand noch sichtbar ist.

Die Basilika selber ist im Inneren hochwertig ausgestattet mit Deckenfresken von Cosmas Damian Asam, Stuckverzierungen und Stuckaltäre von Franz Joseph Schmutzer aus der Wessobrunner Schule, sowie die Gabler-Orgel und weiteren hochwertigen, barocken Holzaustattungen..

Maßnahme:
Die Raumschale, Gebäudehülle und das Dach werden in vier Bauabschnitten Innen wie Außen parallel instandgesetzt. Dazu kommt die Erneuerung der Technik, welche behutsam und denkmalgerecht ausgeführt werden muss.  Hierzu werden im Innenraum pro Bauabschnitt jeweils zwei Joche mit einem Raumgerüst eingerüstet und mit dem Fassaden- und Dachfanggerüst außen verbunden.  Die Deckenfresken stehen im Mittelpunkt der Restaurierungsmaßnahmen und werden durch ein hochqualifiziertes Restauratorenteam und der Begleitung durch die Restauratoren des Landesamtes für Denkmalpflege bearbeitet.  Weiterhin wird die gesamte barocke Ausstattung gereinigt und konservatorisch behandelt, Die Fassade und der Dachstuhl werden handwerklich instandgesetzt. Am Ende der Instandsetzung soll ein aktualisiertes Beleuchtungskonzept den Kircheninnenraum zeitgemäß und denkmalgerecht erhellen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen