Umnutzung zu Wohnräumen

Villa Zundel, Tübingen

Umnutzung zu Wohnräumen

Villa Zundel, Tübingen

Geschichte:
Die 1920 erbaute Villa Zundel befindet sich auf dem Berghof in Tübingen-Lustnau. Das Ensemble wurde von Georg Friedrich Zundel konzipiert und von Robert Bosch erbaut und als Gutshof mit Wohnhaus und Atelier genutzt.  Die letzten 40 Jahre dienten die Räumlichkeiten einer Büronutzung.

Maßnahme:
Rückführung der Verwaltungsstrukturen zu der ursprünglichen Wohn- und Ateliernutzung. Dachinstandsetzung, Restaurierung der Holzausstattung und Modernisierung der Technik.

PLANUNGSBEGINN

November 2018

FERTIGSTELLUNG

~ Ende 2021

ORT

73071 Tübingen

LEISTUNGSPHASEN

Leistungsphasen 5-8

BAUHERR

Johannes Zundel

PROJEKTLEITER

Klaus Zarbock Peter Reiner

  • PLANUNGSBEGINN : November 2018
  • BAUBEGINN :
  • FERTIGSTELLUNG : ~ Ende 2021
  • ORT : 73071 Tübingen
  • LEISTUNGSPHASEN : Leistungsphasen 5-8
  • BAUHERR : Johannes Zundel
  • PROJEKTLEITER : Klaus Zarbock Peter Reiner
  • MAßNAHME :